Compart - Dokumenten und Output-Management

Entwicklung und Technologie

Digitaler Versand: Präsent auf allen Kanälen

Der digitale Versand verdrängt den physikalischen – mit der Folge, dass Dokumente jedes Formats und jeder Quelle multikanalfähig gemacht werden müssen. Am besten schon zum Zeitpunkt ihrer Erstellung. HTML5 und PDF spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Weiter

Homeoffice-Software für den zentralen Postversand von Word-Dokumenten

Mitarbeiter müssen zuhause Word-Dokumente qualitätsgerecht erstellen, prüfen und anschließend an das Rechenzentrum des Unternehmens übergeben. Die hundertprozentige Regelkonformität (Compliance) soll dabei gewährleistet sein und gleichzeitig die Produktivität erhöht werden.

Weiter

HTML5 statt PDF: Das Ende der A4-Ära?

Wie schön wäre es doch, Dokumente von Anfang an so zu erstellen, dass sie auf sämtlichen Geräten sinnvoll dargestellt werden können? Noch besser: Rechnungen enthalten auch gleich die Zahlungsinformationen in einem standardisierten Format, so dass man die Überweisung direkt von seinem Smartphone veranlassen oder das Dokument an ein E-Banking-System weiterleiten kann.

Weiter

Lokalisierung von Content: Mehr als nur Übersetzen

Mehrsprachigkeit in der Dokumentenverarbeitung: In Ländern wie Indien, Kanada und der Schweiz ist sie ein Muss. Aber auch Unternehmen, die in der Kundenkommunikation mehr als das notwendige Minimum bieten wollen, kommen daran nicht vorbei.

Weiter

Mailing-Kampagnen erstellen - Mehrsprachig und personalisiert

Ein Template für alles. Was tun, wenn man für eine internationale Mailingkampagne nur eine einzige Vorlage erstellen will? Für alle Sprachen, für alle Medien und darüber hinaus auch noch personalisiert. Geht das überhaupt?

Weiter

Dokumenten-Workflow-Management

Dokumente erstellen, formatieren, konvertieren, ausgeben – ein komplexes Zusammenspiel vieler unterschiedlicher Programme, das nicht immer reibungslos funktioniert und bei jeder Veränderung wieder aufwändig konfiguriert werden muss. Nicht so, wenn man die Abläufe mit einer übergeordneten Software automatisiert und steuert.

Weiter

Alles unter Kontrolle

Die Personalisierung in der Kundenkommunikation schreitet voran – und damit das Risiko, Dokumente fehlerhaft zu erstellen. Zu groß ist inzwischen das Volumen an variablen Daten, als dass sie noch manuell zu beherrschen wären. Sieben Grundprinzipien für das sichere Management von individualisierten Sendungen.

Weiter

Dokumentenverarbeitung

Die Erstellung und Ausgabe von intelligenten Dokumenten mit vielfältigen Möglichkeiten zur Dokumentenverarbeitung - das ist das Output-Management der Zukunft.

Weiter

Unicode: Muss man alles können?

Theoretisch lässt sich mit der aktuellen Unicode-Version nahezu jedes Schriftsystem dieser Welt abdecken. Nur: Kein Font unterstützt alle Zeichen. Die Frage ist daher, wie weit ein Unternehmen in Sachen Unicode gehen sollte.

Weiter