Compart - Dokumenten und Output-Management

Dokumentenerstellung

Aus der Praxis

WWF Schweiz druckt Dokumente aus Salesforce heraus

Die Schweizer Landesgesellschaft des WWF hat mit Compart eine Architektur für das Dokumentenmanagement entwickelt, mit der sich mehrkanalfähige Dokumente aus Salesforce heraus erstellen und versenden lassen.

Weiter
Aus der Praxis

Dokumente erstellen für die Multichannel-Kommunikation

Höhere Performance, deutlich geringere Wartungskosten sowie die Fähigkeit, jede Rechnung in vier Sprachen auf allen heute gängigen analogen (Papier) und digitalen Medien „on demand“ auszugeben. Lesen Sie mehr zum Projekt bei Swisscom, dem größten Telekommunikationsdienstleister der Schweiz.

Weiter
Entwicklung und Technologie

Moderne Web-API in der Dokumentenerstellung

API-Services, sinnvoll eingesetzt, bieten Unternehmen vielfältige Möglichkeiten, ihre Prozesse in der Dokumentenerstellung noch mehr zu automatisieren und ihr Business insgesamt zu erweitern.

Weiter
Trends

Intelligente digitale Dokumente

"Intelligente Dokumente" – das sind digitale Dokumente, die mehr können als nur gedruckt und versendet zu werden. Sie enthalten Informationen, Codes und Daten für eine Verarbeitung auf allen physischen und elektronischen Kanälen, die weit über die reine Ausgabe hinausgeht.

Weiter
Trends

Barrierefreie Kommunikation ist mehr als Inklusion

Wer barrierefreie Kommunikation nur mit Behindertengleichstellung assoziiert, denkt zu kurz. Tatsächlich geht es dabei um das Aufwerten von Inhalten und Dokumenten zu intelligenten Informationsträgern.

Weiter
Trends

Neue Output-Prozesse: Elektronische Dokumente im Fokus

Die Welt des Output-Management ist im Umbruch. Grund dafür ist die gestiegene Erwartungshaltung des Empfängers, der seine Dokumente zunehmend auch elektronisch erhalten möchte. Das hat Folgen für die IT-Strukturen im Unternehmen.

Weiter
Trends

Metadaten und Dokumente - einmal hin und wieder zurück

Wie sieht also die Dokumentenverarbeitung der Zukunft aus? Die eleganteste Methode ist zweifelsohne, eine Schnittstelle zu den reinen Daten zu schaffen, losgelöst von Seitenformat, Layout und Kanal. Denn nur so lassen sich Dokumente jedes Typs und Formats auch wirklich für alle digitalen und physikalischen Kommunikationswege effizient aufbereiten.

Weiter
Branchen

Compliance-Prüfung von Dokumenten bei Versicherungen

Wer seine Dokumenten- und Compliance-Prüfung automatisiert, profitiert von hoher Genauigkeit und Geschwindigkeit. Das Risiko von Compliance-Verstößen tendiert gegen Null.

Weiter
Aus der Praxis

Zentrale Dokumentenverwaltung von Office-Dokumenten inklusive Qualitätsprüfung

Praktisch über Nacht haben bei Deutschlands drittgrößtem Versicherer nahezu alle Mitarbeiter ihre Arbeit ins heimische Büro verlagert. Die Herausforderung: Dokumente müssen auch im Homeoffice regelkonform erstellt, geprüft und anschließend an das zentrale Rechenzentrum des Konzerns übergeben werden - kurz, es geht um eine zentrale Dokumentenverwaltung auch in Zeiten von Homeoffice und mobilem Arbeiten.

Weiter
Entwicklung und Technologie

HTML5 statt PDF: Das Ende der A4-Ära?

Wie schön wäre es doch, Dokumente von Anfang an so zu erstellen, dass sie auf sämtlichen Geräten sinnvoll dargestellt werden können? Noch besser: Rechnungen enthalten auch gleich die Zahlungsinformationen in einem standardisierten Format, so dass man die Überweisung direkt von seinem Smartphone veranlassen oder das Dokument an ein E-Banking-System weiterleiten kann.

Weiter
Entwicklung und Technologie

Mailing-Kampagnen erstellen - Mehrsprachig und personalisiert

Ein Template für alles. Was tun, wenn man für eine internationale Mailingkampagne nur eine einzige Vorlage erstellen will? Für alle Sprachen, für alle Medien und darüber hinaus auch noch personalisiert. Geht das überhaupt?

Weiter
Trends

Barrierefreies PDF: Digitale Dokumente ohne Grenzen

Barrierefreiheit – ein Thema nicht nur für Menschen mit Behinderung. Warum politische Korrektheit auch sachlich immer wichtiger wird.

Weiter
Inside Compart

Output-Management wird transaktional und geht in die Cloud

Interview mit dem Gründer und CEO von Compart zum Thema Print- und Output-Management und Cloud.

Weiter